Korpskommandant Daniel Baumgartner

Korpskommandant Daniel Baumgartner führt heute die Teilstreitkraft Heer. Ab 2018 ist er in der Funktion als Chef des Ausbildungskommandos der Schweizer Armee unter anderem verantwortlich für Führungsausbildung der Milizoffiziere.

Laufbahn

1990 Hauptmann, Kommandant einer Versorgungskompanie

1994 Hauptmann im Generalstab, Chef Triage und Betrieb einer Gebirgsdivision

1996 Major im Generalstab, Kommandant eines Versorgungsbataillons

1999 Oberstleutnant im Generalstab, USC Op einer Territorialbrigade

2001 Oberst im Generalstab, Kommandant eines Versorgungsregimentes

2009  Brigadier, Chef Armeeplanung

2010  Divisionär, Chef Logistikbasis der Armee

2015  Zugeteilter Höherer Stabsoffizier Ausbildung für die Weiterentwicklung der Armee (WEA)

2016  Kommandant Heer

2017  Korpskommandant, zusätzlich zu seiner Funktion als Kommandant Heer ist er Projektlei- ter WEA für den Bereich Ausbildungskommando